Buchempfehlung: Das Leben fällt wohin es will

Buchempfehlung: Das Leben fällt wohin es will

Die Temperaturen steigen, es gibt einige Feiertage – die perfekte Gelegenheit für einen Kurztrip oder Urlaub. Und was gibt es schöneres zum Entspannen am See als ein gutes Buch?

Ich habe das lange Wochenende viel im Freien verbracht und die Zeit genutzt, um mal wieder ein Buch zu lesen. Dieses Mal wurde es „Das Leben fällt wohin es will“ von Petra Hülsmann. Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich im Urlaub wahnsinnig gerne so leichte Lektüre lese bzw. generell auch beim Zug fahren oder wenn ich einfach mal den Kopf frei bekommen möchte. Das Buch ist total gut geschrieben und die Story ist charmant und witzig, wenn auch ein wenig vorhersehbar – aber das sind die guten Bücher ja meist 😉

Ich komme unter der Woche aufgrund der ganzen Arbeit, Haushalt, Freunden etc. meist nicht dazu und genieße es daher umso mehr, wenn ich mal die Zeit habe. Bei einer Woche Strandurlaub lese ich durchschnittlich 10 Bücher. Ja, ihr habt richtig gelesen – 10 😀 Ich bin eine richtige Leseratte und sobald mich ein Buch gefesselt hat, kann ich nicht mehr aufhören bis ich es „leer“ gelesen habe. Daher ist mein Koffer auch immer ziemlich schwer xD

Lest ihr im Urlaub auch gerne Bücher?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.