Fitness: Diät Update

Fitness: Diät Update

So seit Diätbeginn ist jetzt einige Zeit vergangen und meine Gesundheit hat es überhaupt nicht gut mit mir gemeint. In den 10 Wochen seit Jahresbeginn war ich effektiv 2 Wochen fit und konnte auch tatsächlich trainieren gehen. Ansonsten hatte ich mit einer Erkältung, einem Autounfall und einer (nicht enden wollenden) Lungenentzündung zu kömpfen. Ihr könnt euch also vorstellen, dass sämtliche Wettkampfpläne im Müll gelandet sind. Denn so toll kann man sich gar nicht ernähren, dass ich diese Zeit je wieder reinholen werden. Deshalb wird nun auch die Ernährung wieder umgestellt, denn wozu ausschließlich Haferflocken, Reis und Huhn essen, wenn man sowieso nicht antreten kann.

Wie wird die Veränderung nun also aussehen?

Ich werde meine Ernährung auf IIFYM umstellen, das heißt ich werde ab jetzt tracken. Allerdings werde ich meine Makros gesund füllen, für mich gehört zu einer Diät cleanes Essen einfach dazu. Anfangen werde ich mit 1.800 kcal täglich, wobei ich eventuell sogar nochmal 2 Wochen hochstufen werde um meinen Stoffwechsel wieder in Gang zu bekommen.

Mein Trainingsplan werde ich jetzt erstmal auf Maximalkraft abändern, den 2er Splitt (3x Beine, 2x Oberkörper) werde ich beibehalten, aber nur noch 4-6 Wiederholungen anzielen. Zusätzlich wird es pro Woche 3 Laufeinheiten geben. Zu Beginn werden die erstmal „nur“ 30 Minuten umfassen, das wird sich dann aber auch von Woche zu Woche ändern und das Lauftraining an sich wird mit Sicherheit auch variiert (der Halbmarathon im Juni steht ja schließlich auch noch an).

Um wieder langsam reinzukommen mache ich momentan täglich eine Challenge von 3dots.fitness. Das ist eine Fitness App, die euch täglich 3 Challenges in den Bereichen Fitness, Essen und Mindset zur Auswahl stellt. Für erfolgreich absolvierte Challenges (mit Beweisfoto natürlich) sammelt ihr so genannte Dots, welche ihr im Shop für coole Geschenke eintauschen könnt.

Hier habe ich zum Beispiel die ‚Acai-Bowl‘-Challenge absolviert, bei der ich meine erste eigene Acai Bowl kreiert habe 🙂

Ich freu mich auf die kommenden Wochen und bin motiviert wieder richtig durchzustarten!

2 Kommentare

  1. März 22, 2017 / 10:02 pm

    Bin gespannt, wie du damit zurecht kommen wirst 🙂
    Klingt auf jeden Fall nach einem guten Plan!

  2. März 27, 2017 / 11:27 pm

    Das hört sich nach einem super Plan an 🙂 Ich drück dir die Daumen und bin davon überzeugt, dass du weiterhin Erfolg haben wirst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.