Blumenversand ins Ausland

Blumenversand ins Ausland

Anzeige

Mittlerweile ist es gang und gebe, dass man einige Zeit im Ausland verbringt. Schon zu meiner Schulzeit haben einige ein Auslandsjahr in der 10. Klasse gemacht. Heutzutage gehen immer mehr nach dem Abschluss für ein Jahr reisen. Oder man macht ein Auslandssemester während dem Studium. So oder so, oftmals sind unsere Liebsten an Feiertagen, Geburtstagen und anderen bedeutsamen Tagen nicht im Lande.

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, als ich eines Tages eine Blumenlieferung bekommen habe. Mein Freund hat nämlich ein Auslandssemester in Schottland verbracht. Wir haben uns also auch einige Monate nicht sehen können. In der Zeit hatte ich eine richtig schlimme Lungenentzündung bekommen und war einige Wochen komplett außer Gefecht. Deshalb habe ich mich wahninnig gefreut, als eines Tages der Postbote bei mir geklingelt hat.

Denn mein Freund hatte sich nach Blumenversand erkundigt und mir aus Schottland eine Rose mit Karte und Genesungs-Gummibärchen geschickt. Das war absolut zuckersüß und rechne ich ihm noch heute sehr hoch an 😀 (sonst ist er höchstens semi-romantisch haha)

Da Weihnachten nun immer näher rückt, habe ich mich auch mit dem Thema Blumenversand beschäftigt. Eine meiner Freundinnen ist momentan nämlich in Russland und da hab ich mir überlegt, dass ich ihr mit einem schönen Strauß eine große Freude machen könnte. Bei Floraqueen gibt es zum Beispiel einen Blumenversand nach Russland und das sogar noch am nächsten Tag (wenn man möchte). Aber man kann auch jedes beliebige Wunschdatum angeben, es wird auch samstags und sonntags geliefert was bei vielen anderen Anbietern nicht der Fall ist.

Habt ihr schon mal Blumen ins Ausland versendet?

Blumenstrauß

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.