Leckere French Bites

Heute habe ich mal wieder ein neues Rezept für euch. Gerade im Sommer probiere ich mich nämlich total gerne an süßen und kalten Gericht. Bei über 30 Grad brauch ich beim besten Willen nichts Warmes 😉 und da ich ohnehin ein Fan von French Toast bin, hab ich mich an einer Finger Food Variante probiert.

der perfekte Snack für jedes Picknick French Bites

Die French Bites sind auf jeden Fall der perfekte Begleiter für ein schönes Picknick am See oder einen gemütlichen Filmabend daheim. Außerem sind sie super schnell zubereitet.

Zutaten für zwei Becher

Zubereitung

Eier und Milch in eine Schüssel geben und ordentlich verrühren, sodass eine schöne homogene Masse entsteht. Die Toastscheiben in mundgerechte Happen schneiden und anschließend ordentlich in der Masse eintunken. Sie sollten komplett damit bedeckt sein.

In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und die French Bites bei mittlerer Hitze von allen Seiten gut anbraten. Sobald sie goldbraun sind mit Zimt und Zucker bestäuben und servieren.

Am besten schmecken die French Bites natürlich mit frischem Obst. Viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Weitere leckere Rezepte findet ihr hier.

leckere sommerliche French Bites

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.